Radverkehr im Landkreis Lörrach

Der Landkreis trägt die Verantwortung für die Radwegeinfrastruktur entlang der Kreisstraßen. Entlang der Bundes- und Landesstraßen ist der Landkreis außerdem für die Pflege und den Unterhalt zuständig.

Neben der Radwegeinfrastruktur bemüht sich der Landkreis um weitere Maßnahmen, um den Radverkehr zu stärken, bspw. durch die Teilnahme am Stadtradeln.

Radschnellverbindung

Das größte Projekt des Landkreises ist die Radschnellverbindung im Wiesental. Die Öffentlichkeits- und Bürgerbeteiligung dazu hat gestartet. Jede und jeder ist herzlich zur aktiven Beteiligung auf der Website des Radschnellweges eingeladen.

Website zum Radschnellweg Wiesental

Die Öffentlichkeits- und Bürgerbeteiligung soll einen generellen Einstieg zum Thema Radschnellverbindungen geben, aber auch konkrete Routenverläufe aufzeigen. Die Teilnahme ist für alle Interessierten explizit erwünscht, damit dieses große Verkehrsprojekt auf breite Akzeptanz in der Bevölkerung bauen kann.

Foto Radfahrstreifen AGFK-BW / Volker Lannert Foto: AGFK-BW / Volker Lannert

Aktuelle Radverkehrsinfrastrukturprojekte im Landkreis

  • Querungshilfe Rümmingen
  • Querungshilfe Lucke
  • Radweg an der K6333
  • Radweg an der K6336

Auszeichung Fahrradfreundliche Kommune

Der Landkreis Lörrach wurde als "Fahrradfreundlicher Landkreis" durch das Land Baden-Württemberg ausgezeichnet. Weitere Infos dazu findet man auf der Website Aktivmobil.

Man sieht ein blau-pinkes Fahrrad, welches bronze umrandet ist. außerdem den Schriftzug Fahrradfreundliche Kommune: Landkreis Lörrach

Weitere Informationen zum Radverkehr im Landkreis:

Ansprechpartner

Frau
Alexandra Bühler
Radverkehrsbeauftragte des Landkreises Lörrach
Frau
Alexandra Käfer
Verkehrsplanerin Radverkehr
Fax:
+49 7621 410-93152
Frau
Bettina Siegismund
Verkehrplanerin Radverkehr
Aufgeweiteter Radaufstellstreifen Rümmingen L135
Fahrradpiktogrammspur Rümmingen K6354
Neue Brücke Todtnauerli
Schutzstreifen Grenzach-Wyhlen B34
Schutzstreifen Grenzach-Wyhlen B34
Todtnauerli Felssicherung
Überleitung Schutzstreifen Geh-und Radweg Grenzach-Wyhlen B34
Abstellanlage Landratsamt Haus1
Efringen-Kirchen
Efringen-Kirchen
Eimeldingen Überleitung Radweg-Fahrbahn
Montage Fahrradabstellanlage Landratsamt Haus1
Man sieht ein blau-pinkes Fahrrad, welches bronze umrandet ist. außerdem den Schriftzug Fahrradfreundliche Kommune: Landkreis Lörrach
Schutzstreifen L138 Eisenbahnstraße Steinen
Schutzstreifen L138 Linksabbieger Steinen
Wegweisung Weil-Haltingen