Aktuelles

Artikel-Suche
Artikel 1-10 von 23
28.04.2020
In Utzenfeld und im Schönauer Aiterfeld liegt Glasfaser an allen Häusern
Utzenfeld. Über 300 Haushalte und zahlreiche Betriebe in Utzenfeld und im Schönauer Gewerbegebiet Aiterfeld können ab sofort Glasfaser-Internet nutzen. Zwölf Kilometer Leerrohre und mehr als vierzig Kilometer Glasfaserkabel wurden im Rahmen des Ausbauprojekts verlegt. Neben dem Kernort Utzenfeld wurden die Gewerbegebiete Aiterfeld (Schönau) und Seeweg (Utzenfeld) erschlossen. Außerdem sind von Utzenfeld aus die Weiler Königshütte und das zu Aitern gehörende Rollsbach erschlossen.
23.04.2020
Der Zweckverband Breitbandversorgung investiert weiter in den Ausbau der Glasfaserinfrastruktur / Knapp 1,4 Millionen Euro für Projekte in Schliengen und im Kleinen Wiesental
05.03.2020
Meilenstein für die Internetanbindung
In Wembach konnte ein wichtiger Meilenstein im Hinblick auf die Internetanbindung der Region gefeiert werden: Der sogenannte PoP (Point of Presence – Hauptverteiler) wurde in Betrieb genommen. Dieser Technikstandort ist für die Versorgung von fünf Gemeinden – Wembach, Brand, Fröhnd, Böllen und Neuenweg – zuständig.
10.02.2020
Der Zweckverband Breitbandversorgung kann weitere weiße Flecken schließen. Das Land Baden-Württemberg fördert den Ausbau der Ortsnetze mehreren ländlich geprägten Gebieten des Landkreises mit rund 3,2 Mio Euro.
19.12.2019
Der Zweckverband Breitbandversorgung übergibt das Glasfasenetz des Dinkelbergdorfes Nordschwaben an den Betreiber PYUR. Damit endet für die Bevölkerung ein jahrelanges Warten auf eine leistungsfähige Internetanbindung.
16.12.2019
Beginnend mit dem Gewerbegebiet Niedere Schleife in Schopfheim hat der Zweckverband Glasfasernetze in Schopfheim, dem Kleinen Wiesental und im Steinener Bergland zum Betrieb übergeben.
16.10.2019
Eine schwierige Aufgabe gilt es zu bewältigen: Wasserleitungen, Glasfaser, Stromleitungen und Wärmeleitungen werden seit 2018 in Neuenweg gemeinsam verlegt. In dieser Dimension ein einmaliger Vorgang im Landkreis Lörrach.
06.09.2019
Schliengen. Nach der Errichtung des Backbonenetzes von Kleinkems bis ins Gewerbegebiet Sonnenstück im vergangenen Jahr haben nun die Arbeiten an der Zuleitung und am Ortsnetz des Schliengener Ortsteils Mauchen begonnen. Es wird ein flächendeckendes Glasfasernetz an jedes Haus errichtet. Über diese einzig zukunftsfähige Ausbautechnik verfügen in Deutschland erst rund 5% der Haushalte.
19.07.2019
20 Kilometer Glasfaserkabel verlegt - "Wichtiger Schritt für Wirtschaftsstandort Weil am Rhein"
Weil am Rhein. Gerüstet für Industrie 4.0 ist jetzt auch das Gewerbegebiet Rebgarten, in dem zum Ende des Monats die Glasfaseranschlüsse dem Betrieb übergeben werden können. Damit sind alle Anschlüsse zwischen Heldelinger Straße und Palmrainzubringer (B532) fertig gestellt. Der Zweckverband Breitbandversorgung hat das Netz bereits zum Betrieb an den Betreiber PYUR übergeben.
12.07.2019
Schopfheim. In Raitbach haben der Netzbetreiber PYUR und Stiegeler IT mit der Versorgung der Bürgerinnen und Bürger mit schnellem Internet begonnen. Alle Haushalte, die sich an das Netz des Zweckverbands haben anschließen lassen, können künftig schnelles Internet, Telefon und Fernsehdienste über einen der beiden Anbieter nutzen.