Ernährung

„Mach´s Mahl“ - Gutes Essen kann jeder

Das Landratsamt Lörrach ist Ansprechpartner für praxisorientierte unabhängige Ernährungsbildung und –information.

Essen mit Genuss und Freude und gleichzeitig gesundheitsbewusstes Ernährungsverhalten muss kein Widerspruch sein. Kreatives Kochen liegt im Trend und macht Spaß, vor allem auch in Gesellschaft mit Gleichgesinnten. Gleichzeitig nimmt das Qualitätsbewusstsein der Verbraucher zu. Sie wollen wissen wo und wie die Lebensmittel produziert werden.

Selber machen, die Mahlzeiten mehr in den Mittelpunkt stellen und Wert schätzen - das sind die Grundgedanken von MACH'S MAHL - einer Offensive des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg (MLR).
Denn gutes Essen kann jeder. Was dabei unter gutem Essen verstanden wird, ist vielfältig: Schlagworte wie Genuss und Vielfalt gehören genauso dazu wie gesunde, ausgewogene Ernährung und Nachhaltigkeitsaspekte wie fairer Handel, regionale Erzeugnisse und Vermeidung von Lebensmittelverschwendung.

Wir bieten Bildungsangebote, Ausstellungen und Aktionen zu verschiedenen Ernährungsthemen an.:
  • Die Landesinitiative BeKi - Bewusste Kinderernährung richtet sich an Eltern, Erziehende, Lehrkräfte  und Kinder bis zum Alter von 12 Jahren
  • Für Jugendliche im Alter von 12-18 Jahren stehen erlebnisorientierte Angebote im Vordergrund
  • Gemeinsam mit Kooperationspartnern führen wir im Rahmen der Initiative „Komm in Form“ Projekte mit sozial benachteiligten (jungen) Erwachsenen oder Familien durch
Auf dem Informationsportal www.machs-mahl.de finden Interessierte Anregungen und Tipps für ihren persönlichen Weg des guten Essens – unabhängig und ohne kommerzielle Interessen. Die Internetseite bietet aktuelle Informationen und einen Veranstaltungskalender für ganz Baden-Württemberg.

Mit den baden-württembergischen Landesinitiativen Blickpunkt Ernährung und BeKi – Bewusste Kinderernährung bieten wir wissenschaftlich fundierte Ernährungsbildung und –information.  Wir machen den Weg der Lebensmittel vom Acker bis auf den Teller transparent und geben Tipps für eine nachhaltige, ausgewogene Ernährung.