Öffentlicher Personennahverkehr

Der öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) trägt als wichtiger Grundstein dazu bei, die Mobilität im Landkreis zu gewährleisten und wird auf der Straße und Schiene erbracht.

Als Aufgabenträger für den Busverkehr im Landkreis gehört es zu den Hauptaufgaben des Landratsamtes gemeinsam mit den Städten und Gemeinden, dem Verkehrsverbund RVL und den Verkehrsunternehmen den ÖPNV im Landkreis weiter zu entwickeln.
 
Durch gezielte Planung und Organisation baut der Landkreis sein Busliniennetz weiter aus. 2016 wurde hierfür der Nahverkehrsplan fortgeschrieben. Ziel ist es einen bedarfsgerechten ÖPNV im Landkreis zu fördern bzw. zu entwickeln.
 
Zurzeit wird der Landkreis durch die S-Bahn Basel, die Regionalbahnen Richtung Freiburg/Waldshut und über 35 Buslinien und einer Straßenbahnlinie über die Grenzen hinweg zwischen Basel, Todtnau, Schliengen und Rheinfelden  erschlossen.
 
Verschiedene Freizeitlinien ergänzen das ÖPNV Angebot auf Strecken in den Hochschwarzwald und das Wiesental.
 
Bei Fragen und Anregungen sind wir Ihnen gerne Behilflich.

Die Regiobuslinie 54

Die Regiobuslinie 54 verbindet Lörrach und Kandern. Mehr Infos finden dazu finden Sie hier.

Ansprechpartner

Herr
Philipp Günther
Nahverkehrsplanung (ÖPNV)
+49 7621 410-3413
+49 7621 410-93413
E-Mail senden / anzeigen
Buskampagne zum Deutschland-Tag des Nahverkehrs
Bus in Schopfheim
Sausenburg heute. Foto: Wolkenkratzer/Wikimedia Commons
Regio S-Bahn, Halt im Bahnhof Lörrach