Veranstaltung

Kunst und Genuss im Natura-2000-Gebiet am Rohrhardsberg

Di, 22. September 2020
12:30-18:30 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Das Jahresprogramm 2020 der Gästeführer im Naturpark Südschwarzwald geht mit drei Führungen im September zu Ende.
^
Beschreibung
Erleben Sie mit Naturpark-Gästeführerin Ingrid Schyle die Landschaft im Natura-2000-Gebiet am Rohrhardsberg bei einer Wanderung durch stille Wälder, vorbei an schönen Schwarzwaldhöfen, bevor es zur Künstlerin Gabriele Hoppe-Todt geht. Es gibt Kaffee und Kuchen, bevor die Künstlerin eine Führung anbietet: Lassen Sie sich von den außergewöhnlichen Kunstwerken im Garten inspirieren, bevor es im Atelier verschiedene Aquarelle aus der näheren Umgebung oder von Reisen zu betrachten gibt. Anschließend wird Zwiebelkuchen serviert, um gestärkt über die wilden Elzfälle wieder zurück zum Ausgangspunkt zu wandern. Erforderlich sind festes Schuhwerk, wetterangepasste Kleidung und Getränk.

Dies ist ein Kooperationsangebot mit dem Ferienland Schwarzwald. Die Anmeldung läuft bis zum 19.09.20, 12 Uhr, bei der Tourist-Information Schonach (Tel. 07722 964810 oder E-Mail an info@schonach.de).
^
Kosten
Die Teilnahme kostet 15,00 Euro/Person.
^
Hinweise

Weitere Führung:


Sonntag, 27.09.20, 12 bis 18.30 Uhr: Wandern, singen und Heilkräuter kennenlernen
Was gibt es Beglückenderes, als unterwegs zu sein, die Schönheit der Natur zu genießen, dabei aus voller Herzenslust zu singen und nebenbei noch spielerisch die Heilkraft unserer Wildkräuter kennenzulernen? Die Wanderung mit Naturpark-Gästeführerin Gisela Schreiber (Heilpflanzenexpertin) führt auf einem mystischen Weg von Altglashütten zum Windgfällweiher und zurück. Diese urige Landschaft besticht durch eine besonders große Pflanzenvielfalt, deren Heilkräfte vermittelt werden sollen. Wildkräuterköstlichkeiten für den Gaumen, aber auch Tipps zur Heilmittelherstellung lassen staunen, welche Wunder die Natur bereithält. Immer wieder wird innegehalten und Herzenslieder aus aller Welt angestimmt. Mit dabei ist die Musikerin Christiane Meisenberg. Zum Ausklang besteht die Möglichkeit, in der gemütlichen Bauernstube im Hotel-Restaurant Peterle in Falkau einzukehren, um sich dort an einem Wildkräutersüppchen zu laben (bitte bei Anmeldung mit angeben). Die leichte Wanderung beträgt ca. 9 km, Aufstieg/Abstieg ca. 100 Hm, die reine Gehzeit ca. 3 Stunden. Die Teilnahme kostet 10,00 Euro/Person.
Die Führungen finden unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln der Corona-Verordnung statt. Bitte nehmen Sie entsprechend Rücksicht, nach dem Motto „gemeinsam gegen Corona“.
Bitte melden Sie sich unbedingt bei der VHS Hochschwarzwald (Tel. 07651 1363) für die Führungen in Eisenbach und Altglashütten bzw. bei der Tourist-Info Schonach (Tel. 07722 964810) für die Führung in Schonach an!
Das (angepasste) Jahresprogramm 2020, weitere Führungsangebote sowie Informationen zur Weiterbildung zum Gästeführer und zum „Verein der Gästeführer im Naturpark Südschwarzwald“ finden sich unter www.naturpark-gaestefuehrer.de.
Dieses Projekt wird gefördert mit Mitteln des Landes Baden-Württembergs und der Lotterie Glücksspirale.

^
Veranstalter
Naturpark Südschwarzwald
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken