Herzlich willkommen beim Portal des Fachbereichs Umwelt

Zur Bewältigung der Pandemie wurden zahlreiche Mitarbeitende aus fast allen Fachbereichen zur Unterstützung des Gesundheitsamts abgezogen. Dadurch kommt es leider zu Verzögerungen in anderen Angelegenheiten.

Im Zuge des verlängerten bundesweiten Lockdowns ist das Landratsamt weiterhin nur nach vorheriger Terminvereinbarung zugänglich. Termine können jedoch grundsätzlich wieder für alle Anliegen gemacht werden. Dennoch wird weiterhin darum gebeten, im Sinne des Infektionsschutzes nach Möglichkeit auf einen persönlichen Termin vor Ort zu verzichten und Anliegen soweit möglich telefonisch oder per Mail an das Landratsamt zu richten. Die jeweils zuständige Ansprechpersonen finden Sie unter www.loerrach-landkreis.de/buergerservice.
 
In allen Gebäuden des Landratsamts gilt weiterhin strikte Maskenpflicht. Das Landratsamt bittet um Verständnis, dass Personen mit Erkältungssymptomen, insbesondere Husten, erhöhte Temperatur oder Schnupfen derzeit aus Infektionsschutzgründen nicht eingelassen werden können.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.

Sie können die Dienststelle telefonisch und per E-Mail erreichen:

Telefon:
07621 410-3301
E-Mail: umwelt@loerrach-landkreis.de

Umwelt


Wir sind umgezogen:

Im Entenbad 11+13
Ortsteil Hauingen
79541 Lörrach
Sollten Sie Anfragen oder Anhörungen mit Fristen haben, bitte ausschließlich diese E-Mail Adresse verwenden (mail@loerrach-landkreis.de).

Der Fachbereich Umwelt nimmt im Landkreis die Aufgaben der unteren staatlichen Verwaltung auf dem Gebiet des Altlasten- und Bodenschutzes, des Abfallrechts, des Immissionsschutzes und der Wasserwirtschaft wahr. Die Zuständigkeiten sind vielfältig und umfassen z.B. Maßnahmen des ökologischen Gewässerausbaus und des vorsorgenden Hochwasserschutzes, des Grundwasserschutzes und der Wasserversorgung, Altlasten- und Schadensfälle, Kläranlagen und Regenwasserbehandlungsanlagen, Steinbrüche und vieles mehr. Dabei beraten und koordinieren wir, ein Team von Verwaltungsfachleuten und Technikern, in umweltrechtlichen und fachlichen Fragestellungen, erteilen behördliche Zulassungen und vermitteln staatliche Zuschüsse.