Der Landkreis Lörrach impft

Hier können Sie Impftermine buchen und sich über Impf-Sonderaktionen informieren.

HINWEIS:
Geflüchtete aus der Ukraine sowie Saisonarbeiter (Erntehelfer), die ihren Aufenthalt in Deutschland haben, können ohne Berechtigungsschein Termine buchen oder an offenen Impfaktionen teilnehmen. Informationen auf Ukrainisch und anderen Sprachen finden Sie unter Fragen und Antworten ganz unten.

Antworten auf häufige Fragen (FAQ) finden Sie ganz unten auf der Seite.

Für einen zügigen Ablauf wird gebeten, nach Möglichkeit das Aufklärungsmerkblatt sowie den Anamnese- und Einwilligungsbogen bereits vorausgefüllt mitzubringen:

Zum Aufklärungsmerkblatt sowie Anamnese- und Einwilligungsbogen

Das Impfteam kommt! Impfen OHNE Termin
Datum Ort Uhrzeit Standort
20.05.2022 Zell im Wiesental 14:30 - 18 Uhr Schmidt´s Markt, Teichstr. 2b, Zell im Wiesental
21.05.2022 Rheinfelden 09:30 - 13 Uhr Ev. Christuskirche, Karl-Fürstenberg-Straße, Rheinfelden
03.06.2022 Schopfheim 14:30 - 18 Uhr Arkaden,

Hauptstraße 29-31, Schopfheim

04.06.2022 Lörrach 09:30 - 13 Uhr Landratsamt, Vorplatz, Palmstraße 3, Lörrach
10.06.2022 Maulburg 14 - 17 Uhr Impfstützpunkt, Alte Alemannenstraße 7, Maulburg

Wer kann geimpft werden? Geimpft werden alle ab 5 Jahren nach Empfehlung der STIKO (unter 16jährige in Begleitung einer sorgeberechtigten Person)

Was wird geimpft? mRNA-Impfstoffe von BioNTech und Moderna sowie der Proteinimpfstoff von Novavax

Was muss man mitbringen? Identitätsnachweis (Personalausweis, Führerschein) und wenn möglich Impfpass; bei Zweit- und Auffrischungsimpfungen: Nachweis der vorherigen Impfungen, idealerweise ausgefüllten Anamnese- und Einwilligungsbogen sowie das Aufklärungsblatt.

Hinweis: Bei extrem schlechter Witterung finden die Termine nicht statt - hierzu informieren wir bei kurzfristig.

Impftermine können hier gebucht werden:

Fragen und Antworten

zurück zur Hauptseite Informationen zum Corona-Virus