Dienstleistung

Waldpädagogik

Waldpädagogik = gemeinsam im Wandel der Jahreszeiten die geheimnisvollen Lebensgesetze des Waldes ergründen

  • den Wald mit allen Sinnen entdecken
  • Selbstwirksamkeit erfahren
  • ökologische Zusammenhänge beobachten und verstehen
  • in Kreisläufen denken
  • Gemeinschaft erleben, Vertrauen aufbauen und Werte schaffen
  • Achtsamkeit für sich und die Umwelt stärken
  • erkennen, wie uns ein Gleichgewicht zwischen unseren Bedürfnissen und den Ressourcen der Natur gelingt.
Waldbox

Im Wald –dem schönsten Klassenzimmer–  lernen
wir alle unaufhörlich dazu. 
Je mehr man entdeckt,
umso faszinierender ist das Ökosystem Wald und
desto mehr liegt es einem am Herzen.
Wir – die tagtäglich im Wald arbeiten – teilen gerne
unser Wissen und unsere Erfahrungen und wollen 
den Wald auf eine besondere Weise erlebbar machen.
Wenn Sie Interesse an einer Veranstaltung haben,
melden Sie sich beim zuständigen Revierleiter oder
bei der Forstzentrale.
Ob für Kindergärten, Schulklassen oder Erwachsene,
unser Angebot ist vielseitig.

Waldrallye Wer kennt sich im Wald am besten aus?
Die dritten Klassen im Landkreis treten jedes Jahr
für einen Vormittag dan der frischen Luft
gegeneinander an. Bei der Lörracher Waldrallye sind
Geschicklichkeit, Wissen und Spaß gefragt.
Die Klassen absolvieren einen erlebnisreichen Parcours
zu unterschiedlichsten Themen in den Bereichen
„Waldbäume“,  „Nachhaltigkeit / Waldfunktionen"
und „Ökologie / Wildtiere“. Ziel ist es, gemeinsam
durch und über den Wald zu lernen.
WaldPfade BW

"WaldPfade BW ist eine interaktive Lehrpfade-App
für Baden-Württemberg. Mit dem KlimaWandelPfad
im Waldshut-Tiengener Stadtwald startet die App.
Weitere Lehrpfade und interessante Einzelpunkte
für die Waldbesucherinnen und Waldbesucher folgen."

^
Mitarbeiter
  • Trainee, Waldpädagogik, Leitung Forstrevier Lörrach-Dinkelberg
^
Zugehörigkeit zu