Pressemitteilung

Die Harmonie in der Familie fördern


Triple-P-Kurs „Erziehen leichter gemacht“.  Für Eltern von Kindern im Alter von drei bis elf Jahren geeignet: Triple-P-Kurs „Erziehen leichter gemacht“.

Seit zehn Jahren gehört das Triple P-Elterngruppentraining zum festen Angebot der Psychologischen Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche in Lörrach. Am Mittwoch, den 20.01.2016 beginnt ein neuer Kurs für Eltern von Kindern zwischen drei und elf Jahren. Die Veranstaltung wir geleitet von der Diplom-Psychologin Undine Fröhlich.

Der Ansatz einer “positiven Erziehung” (Triple P = positive parenting program) unterstützt Familien und Eltern bei der Kindererziehung. Ziel ist es dabei, das Familienleben leichter und schöner zu machen. In diesem Kurs lernen die Eltern wichtige Basisfertigkeiten, um eine gute Beziehung zu ihrem Kind aufzubauen und auf sein Verhalten positiv und angemessen reagieren zu können (veranschaulicht durch Videobeispiele). Triple P arbeitet mit viel Lob und positiver Verstärkung, aber auch mit Grenzen bei unerwünschtem Verhalten.

Der Kurs findet an vier Abenden jeweils mittwochs von 19 bis 22 Uhr in der Psychologischen Beratungsstelle, Luisenstr. 35 in Lörrach, statt. Danach folgen individuelle telefonische Beratungen, um das Gelernte zu verankern, und ein Abschlusstreffen am Mittwoch, den 16. März 2016. Die Teilnahme am Kurs kostet 125 Euro pro Familie. Bei Teilnahme bis zum Kursende erhalten Eltern zusammen mit Ihrem Teilnahmezertifikat hiervon 100 Euro zurückerstattet.

Für baldige Anmeldungen oder weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an die Psychologische Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche des Landkreises Lörrach (E-Mail an psychologische.beratungsstelle@loerrach-landkreis.de, Telefon 07621/410-5353).