Sachgebiet

Schulträgerverwaltung

Der Landkreis Lörrach ist Träger beruflicher Schulen, beruflicher Gymnasien und der Fachschulen an den drei Standorten Lörrach, Rheinfelden und Schopfheim sowie Sonderschulen und weiteren sonderpädagogischen Bildungseinrichtungen.

Als Schulträger steht der Landkreis in der Verantwortung für den Unterhalt und die Bewirtschaftung der Schulgebäude und der dazugehörenden Anlagen. Er kümmert sich um die sächliche Ausstattung und die Bereitstellung von nichtlehrendem Personal, insbesondere Hausmeister, Sekretariatskräfte, Betreuungs- und Reinigungskräfte.

Direkt zu

Berufliche Schulen
Sonderschulen und sonderpädagogischen Bildungseinrichtungen
Projekt Inklusion und Integration, Gestaltung und Weiterentwicklung der Bildungslandschaft im Landkreis Lörrach von der frühkindlichen bis zur beruflichen Bildung

Link zum Bürger-GeoPortal: Bildungseinrichtungen
^
Wo?
^
Öffnungszeiten
Montag:
08:00 - 12:30 Uhr
Dienstag:
08:00 - 12:30 Uhr
Donnerstag:
08:00 - 12:30 Uhr und 13:30 - 17:30 Uhr
Freitag:
08:00 - 12:30 Uhr
Zurzeit geschlossen

Im Zuge des verlängerten bundesweiten Lockdowns ist das Landratsamt weiterhin nur nach vorheriger Terminvereinbarung zugänglich. Termine können jedoch grundsätzlich wieder für alle Anliegen gemacht werden. Dennoch wird weiterhin darum gebeten, im Sinne des Infektionsschutzes nach Möglichkeit auf einen persönlichen Termin vor Ort zu verzichten und Anliegen soweit möglich telefonisch oder per Mail an das Landratsamt zu richten. Die jeweils zuständige Ansprechpersonen finden Sie unter www.loerrach-landkreis.de/buergerservice.
 
In allen Gebäuden des Landratsamts gilt weiterhin strikte Maskenpflicht. Das Landratsamt bittet um Verständnis, dass Personen mit Erkältungssymptomen, insbesondere Husten, erhöhte Temperatur oder Schnupfen derzeit aus Infektionsschutzgründen nicht eingelassen werden können.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.

^
Leitung
  • Fachbereichsleiterin Bildung & Kultur, Sachgebietsleiterin Schulträgerverwaltung
^
Mitarbeiter
^
übergeordnete Verwaltungsebene