Dienstleistung

Besuchsdienst (ehrenamtlicher) des ipunkt der Fritz-Berger-Stiftung

Der Besuchsdienst will Menschen im Alter, bei Pflegebedürftigkeit oder anderen Beeinträchtigungen Abwechslung in den Alltag bringen.
Wenn Sie sich über Austausch und Begegnung freuen oder Begleitung wünschen, bringen wir Sie mit unseren ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern zusammen und stimmen gemeinsam mit Ihnen den Umfang und die Gestaltung der Besuche ab.

Sie können zusammen Zeit verbringen, z.B. beim Vorlesen, bei Spaziergängen, bei Freizeitaktivitäten, als Begleitung bei Einkäufen und Arztbesuchen oder einfach bei einem gemütlichen Beisammensein.
Die Übernahme von pflegerischen und hauswirtschaftlichen Aufgaben ist nicht vorgesehen.Sie wollen sich ehrenamtlich im Besuchsdienst engagieren?Haben Sie etwas freie Zeit zur Verfügung, die Sie gerne mit einem älteren oder behinderten Menschen verbringen möchten?

Haben Sie Lust, sinnvoll zu helfen?

Wir bieten Ihnen:
  • eine persönliche Begleitung durch die Mitarbeiterinnen des ipunkt
  • eine Einführungsschulung
  • regelmäßige Gruppentreffen
  • Fortbildungen

Wir wünschen uns von Ihnen:
  • Verlässlichkeit
  • Einfühlungsvermögen
  • Verschiegenheit

Wir klären gerne mit Ihnen, wie und in welcher Form Sie sich in unserem ehrenamtlichen Besuchsdienst einbringen können.
^
Team
^
Zugehörigkeit zu
^
Kosten/Leistung
Die Besuche im Rahmen des Besuchsdienstes sind kostenlos.
^
Infomaterial
^
verwandte Dienstleistungen