Dienstleistung

Zahnärztliche Reihenuntersuchung

^
Mitarbeiter
^
weitere Hinweise

Zahnärztliche Reihenuntersuchungen in Schulen und Kindertageseinrichtungen

Die Jugendzahnärztin des Landratsamtes Lörrach, Fachbereich Gesundheit, führt regelmäßig zahnärztliche Vorsorgeuntersuchungen in Schulen und Kindertageseinrichtungen des Landkreises durch. Im Rahmen der Reihenuntersuchung wird für die Schulkinder eine Fluoridierung der Zähne angeboten. Die Jugendzahnärztin arbeitet eng mit der regionalen Arbeitsgemeinschaft Zahngesundheit Landkreis Lörrach zusammen, die weitere Maßnahmen zur Gruppenprophylaxe nach § 21 SGB V anbietet.


Vermittlung von Wissen über Mundhygiene und Ernährung

Die Fachfrauen für Zahngesundheitsförderung, tätig bei der Regionalen Arbeitsgemeinschaft Zahngesundheit Landkreis Lörrach, vermitteln altersgerecht theoretisches und praktisches Wissen über Mundhygiene und Zahnputztechniken in Schulen und Kindertageseinrichtungen. Außerdem informieren sie über gesunde Ernährung. Die regionale Arbeitsgemeinschaft bietet Aktionen, z.B. jedes Jahr am 25. September zum  bundesweiten Tag der Zahngesundheit, Projekttage und -wochen, Elterninformationsveranstaltungen sowie Seminare für Personal in Einrichtungen für Menschen mit Behinderung und Kindertageseinrichtungen an.

  • Weitere Informationen zur regionalen Arbeitsgemeinschaft Zahngesundheit Landkreis Lörrach finden Sie hier.
  • Allgemeine Informationen zur Landesarbeitsgemeinschaft für Zahngesundheit Baden Württemberg e.V. (LAGZ) finden Sie hier.

Rechtsgrundlage


Weiteres

Information zur zahnärztlichen Untersuchung in Schulen (PDF)


Zähneputzende Kinder
^
Zugehörigkeit zu