Pressemitteilung

Landkreis fördert beispielhafte Gesundheits-Projekte


Die Gesundheitskonferenz fördert in diesem Jahr beispielhafte Projekte aus dem Bereich "Gesund durch Lebensstil – den Stoffwechsel im Blick". Projektanträge können mit jeweils bis zu 3.000 Euro gefördert werden. Ziel ist es, die gesundheitliche Verfassung junger Menschen zu stärken und einen gesunden Lebensstil mit ausgewogener Ernährung und ausreichend Bewegung zu unterstützen.
 
Gefördert werden als langfristig geeignete Plattform angelegte Projekte aus dem Landkreis Lörrach, denen besondere Ideen und Kreativität zugrunde liegen. Außerdem ist die Bildung von Netzwerken und Kooperationen mit anderen Akteuren aus Gesundheitsförderung und Prävention ein Auswahlkriterium.
 
Bewerben können sich neben Einrichtungen, Organisationen und Verbänden auch Vereine oder Projektgruppen.
 
Detaillierte Informationen rund um Ausschreibung und Antragstellung können über die Homepage des Landratsamtes unter www.loerrach-landkreis.de abgerufen oder beim Fachbereich Gesundheit/Geschäftsstelle Gesundheitskonferenz angefordert werden: Palmstr. 3, 79539 Lörrach, Tel.: 07621 410-2181, E-Mail: gesundheit@loerrach-landkreis.de.
 
Die Auswahl der förderfähigen Projekte wird durch die Gesundheitskonferenz am 16. Juni 2013 im Rahmen der Messe "Gesunde Zeiten" getroffen. Das Landratsamt Lörrach ist hier mit einem Stand im Lörracher Burghof am 15. und 16. Juni vertreten. Dort gibt es zahlreiche Informationen und Mitmachaktionen zu den Themen Ernährung, Bürgerengagement und Selbsthilfe.