Fragen und Antworten zur geplanten
Gemeinschaftsunterkunft in Lörrach-Stetten

Der Landkreis Lörrach plant, in Lörrach-Stetten eine Gemeinschaftsunterkunft für 150 geflüchtete Menschen zu errichten. Das in Frage kommende Grundstück würde die Stadt Lörrach zur Verfügung stellen. Die Pläne von Landkreis und Stadt haben bei den Anwohnenden einige Fragen und Bedenken aufgeworfen.

In diesem Fragen-Antworten-Katalog möchten der Landkreis und die Stadt Lörrach die häufigsten und wesentlichen Fragen des geplanten Projekts beantworten. Die Liste wird bei Bedarf um weitere Fragen in den kommenden Wochen aktualisiert (letzte Aktualisierung am 7. Mai).

Sie haben außerdem die Möglichkeit, weitere Fragen an uns über das Onlineformular auf dieser Seite zu richten. Wir versuchen, Ihnen so schnell wie möglich eine Rückmeldung zu geben.

Stand: 7. Mai 2024

FAQ als PDF zum Download

Ihre Frage zur geplanten Gemeinschaftsunterkunft

 

Bitte belassen Sie dieses Feld unverändert.