Pressemitteilung

Bahnübergang in Steinen vom 9. bis 15. November gesperrt


Aufgrund von Gleisbau- und Bahnübergangssanierungen muss die Eisenbahnstraße in Steinen von Samstag, 9. November, 18 Uhr bis Freitag, 15. November, 18 Uhr für den Durchgangsverkehr voll gesperrt werden. Für Fußgänger wird eine Überquerungsmöglichkeit eingerichtet.

Der Pkw-Verkehr wird in dieser Zeit über die Wiesenstraße und die Bahnhofsstraße umgeleitet. Für Lkw gibt es eine alternative Umleitung über die B 317 und die L 138.

Um den Schienenverkehr weiter gewährleisten zu können, finden die Arbeiten zwar weitestgehend nachts statt. Der Bahnübergang muss dennoch während des gesamten Zeit aus logistischen Gründen durchgehend gesperrt bleiben.