Pressemitteilung

Steinen: Nächtliche Arbeiten an der B 317


In Steinen wird die Bundesstraße 317 wegen Baugrunduntersuchungen im Umfeld des Kreisels vom 15. bis längstens 21. Juli, ausschließlich in der Nacht, von 20 bis 5 Uhr, aus Richtung Lörrach halbseitig gesperrt. Der Verkehr in Richtung Schopfheim wird an der Arbeitsstelle vorbeigeführt. Die Ausfahrt des Kreisels Steinen in Richtung Lörrach wird indes für sämtlichen Durchgangsverkehr voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt ab dem Kreisel in Steinen über die L 138, Bahnhofstraße, Siemensstraße, L 138 bis Entenbad zur B 317. Auf der L 138 im Bereich der Abzweigung zur B 317 wird für alle Fahrtrichtungen das Tempo auf 50 Stundenkilometer reduziert.

Gleichzeitig erfolgt auf der Nordseite der B 317 eine Gehwegvollsperrung zwischen der Unterführung Steinen/Höllstein und Föhribuckweg. Fahrradfahrer werden über den Wiesenradweg umgeleitet. Im Bereich des Gehwegs auf der Südseite der B 317 wird ein Fußgängernotweg eingerichtet. Radfahrer werden gebeten abzusteigen.

Tagsüber wird es keine Einschränkungen geben.