Pressemitteilung

Raitbach: Verkehrseinschränkungen auf der K 6339


Zur Erneuerung des Löschwasserbehälters in Schopfheim-Raitbach wird die Kreisstraße 6339 gegenüber dem Anwesen Nummer 6 ab sofort bis längstens 17. August halbseitig gesperrt. Am Mittwoch, 3. Juli, wird die Straße für die Arbeiten eines Autokrans von 6.30 bis 18 Uhr für sämtlichen Durchgangsverkehr voll gesperrt. Fußgänger können passieren. Eine Umleitung wird ausgeschildert über die K 6339 Raitbach – Schweigmatt – K 6352 – Kürnberg – B 317 und umgekehrt.

Des Weiteren kann es bis zum Ende der Arbeiten aus Sicherheitsgründen erforderlich sein, den gesamten Verkehr temporär anzuhalten. Daher kann es zu Kurzzeitvollsperrungen von maximal zehn Minuten kommen.