Pressemitteilung

Chancen der Digitalisierung im Tourismus


Der Landkreis-Tourismustag widmet sich in diesem Jahr dem Thema „Digitalisierung im Tourismus“. Er richtet sich an Anbieter der Tourismus-Branche sowie an jeden, der sich für digitale Entwicklungen interessiert. Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 27. Juni, ab 18:00 Uhr auf Schloss Beuggen in Rheinfelden statt.
Das Thema Digitalisierung wird zunächst mit drei Vorträgen näher beleuchtet. Den Anfang macht Martin Birchmeier von Tourismuszukunft zum Thema „Digitalisierung - Mobile Customer Journey“. Er wird auf die verschiedenen Abschnitte eingehen, die ein Reisender vor, während und nach einem Urlaubsaufenthalt durchläuft. Nico Erhardt von service & media online-werbung GmbH wird den Bereich „Online Marketing im Tourismus“ aufgreifen. Er geht dabei besonders auf die Sichtweise des Gastes ein und beleuchtet einige Aspekte der Urlaubsauswahl genauer. Eine Einführung in das Thema „Marketing / Digitales“ wird Christoph Kunz von der Schwarzwald Tourismus GmbH geben und dabei auch auf die Arbeit der STG eingehen. Dabei liegt ein Hauptaugenmerk auf der Qualität von Daten und deren Vermittlung an den Gast. Im Anschluss an die Kurzvorträge gibt es die Möglichkeit, einzelne Themen gemeinsam mit den Referenten in Gruppen zu diskutieren und zu vertiefen. Weitere Informationen mit dem genauen Programm gibt es unter www.loerrach-landkreis.de/tourismustag
Anmeldungen bitte per Mail an die Tourismus-Beauftragte des Landkreises Madeline Siebert an tourismus@loerrach-landkreis.de.