Pressemitteilung

Ferien-Freizeitbörse 2019


Den Überblick über die vielfältigen Ferienangebote zu behalten ist schwer. Das Kreisjugendreferat des Landratsamts Lörrach stellt daher in der Broschüre „Freizeitbörse 2019“ Tagesangebote und Ferienfreizeiten vor, die von freien und öffentlichen Trägern der Jugendhilfe veranstaltet werden. Der Landkreis Lörrach unterstützt selbst Ferienfreizeiten mit Mitteln aus dem Jugendförderprogramm.

Ob Pfingsten auf Korsika, Leben und Arbeiten auf einem Bauernhof oder deutsch-französische Sprachferien in den Vogesen – die Auswahl ist groß, auch dank engagierter Jugendleiterinnen und -leitern. In den Tagesprogrammen können die Kinder Theater spielen, Seifen herstellen, Wasserschlachten veranstalten oder sich auf die Spuren der Steinzeitmenschen begeben. In jedem Fall geht es darum, in einer Kinder- oder Jugendgruppe viel zu erleben, Spaß zu haben und Freunde zu finden.

Die Broschüre „Freizeitbörse 2019“ ist kostenlos erhältlich in den Bürgermeisterämtern, an der Infothek des Landratsamts in der Palmstraße 3 oder direkt beim Kreisjugendreferat in der Luisenstraße 35 in Lörrach. Unter der Telefonnummer 07621 410-5290 kann sie auch angefordert werden. Alle Angebote sind abrufbar im Internet unter www.freizeitboerse-loerrach-landkreis.de

Die Zusammenstellung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.