Pressemitteilung

Verwaltungsausschuss tagt


Im Rahmen der Haushaltsberatungen 2019 berät der Verwaltungsausschuss die Teilhaushalte 1 „Finanzen & Zentrales Management“, 2 „Recht, Ordnung & Gesundheit“ und 3 „Bildung & Kultur“ für den Kreistag vor.

Themen der Haushaltsberatungen sind u. a. Entscheidungen über diverse Positionen des Variantenpapiers im Bereich des Teilhaushaltes 1, so über die Zertifizierung und Maßnahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements, die externe Beratung zur Optimierung von Stellenausschreibungen, die Planung bzw. Konzeption neuer Büroformen unter Einbeziehung der Mitarbeitenden, ein Zentrales Software-Tool für die digitale Terminplanung und -vereinbarung, Planungskosten für die Modernisierung des Sitzungssaals und ein bargeldloses Bezahlsystem für die Cafeteria. Weiteres Haushaltsthema ist die Einrichtung neuer Stellen in den Teilhaushalten 1 bis 7.

Ebenso steht die Vorberatung der Wirtschaftspläne der Kliniken des Landkreises Lörrach GmbH, der St. Elisabethen Krankenhaus gGmbH, der Kliniken Lörrach Service GmbH und der Medizinischen Versor-gungszentrum Landkreis Lörrach GmbH an.

Auf der Tagesordnung stehen außerdem die Genehmigung/Freigabe der Entwurfsplanung und der Kos-tenberechnung zum Bau eines neuen Landratsamtsgebäudes, die Auftragsvergabe für die Fachplanung für die Neuausstattung des Bereichs Fahrzeugtechnik an der Gewerbeschule Rheinfelden und Änderungen in der Zusammensetzung des Kreistags sowie die Neubildung von Ausschüssen.

Die Beschlussfassung über die Annahme von Spenden, Schenkungen und ähnlichen Zuwendungen rundet die Tagesordnung ab.

Die Kreiseinwohnerinnen und Kreiseinwohner sind freundlich eingeladen. Die Vorlagen zur Sitzung stehen über das Bürgerinfoportal auf der Internetseite des Landkreises unter www.loerrach-landkreis.de/buergerinfo bereit.