Pressemitteilung

Kreisstraße K6323 voraussichtlich ab Mitte November wieder befahrbar


Entgegen anderslautender Berichte wird die Kreisstraße K 6323 zwischen Efringen-Kirchen und Egringen voraussichtlich erst Mitte November für den Verkehr freigegeben.

Aufgrund der momentanen Sperrung der angrenzenden B 3 ist eine Öffnung der Kreisstraße zum jetzigen Zeitpunkt nicht sinnvoll, da der Verkehr direkt in die Baustelle führen würde. Aus diesem Grund kann das Landratsamt die Kreisstraße nur zeitgleich mit der Fertigstellung der Bauarbeiten auf der B 3 freigeben.

Im Auftrag des Regierungspräsidiums wird die B 3 zwischen dem Ortsausgang Welmlingen und der Anschlussstelle Efringen-Kirchen / Egringen saniert und ist daher gesperrt.