Sachgebiet


Verkehr & ÖPNV

Unser Sachgebiet Verkehr & ÖPNV ist für die Verkehrsregelung und Verkehrsführung und alle Belange der Personenbeförderung und Güterbeförderung im Landkreis Lörrach zuständig.

Untere Straßenverkehrsbehörde

Die Verkehrsregelung, Verkehrsführung, Beschilderung und Markierungen werden von unserem Sachgebiet durch verkehrsrechtliche Anordnungen im Zuständigkeitsbereich des Landratsamtes Lörrach festgelegt.

Des Weiteren erteilen wir die verkehrsrechtlichen Genehmigungen für Veranstaltungen, Schwer- und Großraumtransporte und stellen Parkerleichterungen für Menschen mit Behinderung aus.

Nahverkehrsplanung

Die Nahverkehrsplanung sowie die Aufgabenträgerschaft wird durch den Landkreis Lörrach ausgeübt.

Schülerbeförderung & Beförderung für Menschen mit Behinderungen

Wir organisieren und koordinieren die Schülerbeförderung zu den Schulen und den Werkstätten für Menschen mit Behinderung im Landkreis Lörrach.

Weiterhin sind wir für Erstattungsfragen der notwendigen Beförderungskosten zuständig.

Gemeinsam mit den anderen Schulträgern im Landkreis sorgen wir so für eine verlässliche Beförderung zum Schulunterricht.

Personen- & Güterbeförderung

In unserer Zuständigkeit liegen die Aufgaben als Genehmigungs- und Aufsichtsbehörde über die Personen- und Güterbeförderungen.

Hierzu gehören Taxen, Mietwagen, der gebündelte Bedarfsverkehr sowie Kraftomnibusse sowie die Gemeinschaftslizenzen für den grenzüberschreitenden Verkehr in beiden Bereichen.

Geschwindigkeitsüberwachung

Mit unseren Geschwindigkeitsüberwachungen streben wir eine Verbesserung der Verkehrssicherheit sowie weniger Unfälle im Landkreis Lörrach an.

Hierzu werden sowohl mit stationären als auch mobilen Messanlagen im ganzen Landkreis regelmäßig Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt.

Im Zentrum steht der Schutz der schwächeren Verkehrsteilnehmenden.

^
Wo?
^
Öffnungszeiten
Montag:
08:00 - 12:30 Uhr
Dienstag:
08:00 - 12:30 Uhr
Donnerstag:
08:00 - 12:30 Uhr und 13:30 - 17:30 Uhr
Freitag:
08:00 - 12:30 Uhr
Zurzeit geschlossen

Wegen der weiterhin bestehenden Infektionsgefahr dürfen die Gebäude des Landratsamts bis auf Weiteres nur ohne erkältungsähnliche Symptome betreten werden. Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes wird empfohlen. Eine vorherige Terminvereinbarung wird angeraten (Ansprechpersonen finden Sie hier). Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.

^
Leitung
^
Mitarbeiter
^
übergeordnete Verwaltungsebene