Sachgebiet


Kaufmännische Buchführung

Das Sachgebiet Kaufmännische Buchführung versteht sich als interner Dienstleister für die Eigenbetriebe des Landkreises Lörrach (Eigenbetrieb Abfallwirtschaft und Eigenbetrieb Heime), der in die Organisationsstruktur des Landratsamtes eingebettet ist. Prozessorientierte Abläufe und ein permanentes Wissensmanagement auf aktuellem Niveau sowie ein hohes Engagement der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen charakterisieren das Sachgebiet.

Aufgabe des Sachgebietes Kaufmännische Buchführung ist die vollständige Abwicklung der laufenden Buchführung und die Jahresabschlusserstellung bis zur Prüfungsreife auf Basis der Normen des HGB und der PBV. Die Regeln des allgemeinen Verwaltungsrechts werden dabei stets beachtet. Darüber hinaus wird die jährliche Jahresabschlussprüfung im zulässigen Rahmen begleitet.

Neben der Hauptbuchhaltung gehören sämtliche Nebenbücher (Bank-, Anlage-, Kreditoren- und die Debitoren-bzw. Kontokorrentbuchführung) zum Aufgaben- und Entscheidungsbereich der Kaufmännischen Buchführung. Die verwendete ERP-Software ist SAP. 

Als Ansprechpartner für das übergeordnete Prüfungswesen der Eigenbetriebe (Gemeindeprüfungsanstalt, ggf. Wirtschaftsprüfer, Finanzamt) agiert das Sachgebiet Kaufmännische Buchführung genauso wie bei der internen betriebswirtschaftlichen Beratung oder bei der Bearbeitung von umsatzsteuerlichen und ertragsteuerlichen Sachverhalten betreffend die Eigenbetriebe.
^
Wo?
^
Öffnungszeiten
Montag: 08:00 - 12:30 Uhr    
Dienstag: 08:00 - 12:30 Uhr    
Donnerstag: 08:00 - 12:30 Uhr und 13:30 - 17:30 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:30 Uhr    

Mittwoch nur nach Terminvereinbarung.

^
Leitung
^
Mitarbeiter
^
übergeordnete Verwaltungsebene