Suchtprävention

Das Hauptziel der Suchtprävention ist: Die Persönlichkeit zu stärken.

Suchtprävention will die Entwicklung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen positiv beeinflussen, damit Suchtmittelmiss-brauch vermieden wird.

Suchtprävention will - idealerweise - gesellschaftliche Lebensverhältnisse wie auch individuelle Verhältnisse schaffen, die keine Bedingungen für Suchtmittelmissbrauch liefern. Aber auch dort, wo ungünstige Entwicklungsbedingungen für Kinder und Jugendliche oder junge Erwachsene bereits fortgeschritten sind, will Suchtprävention wirksam werden, damit süchtigem Verhalten vorgebeugt wird.

Die Lebenskompetenzen von Kindern und Jugendlichen, die sozialen Kompetenzen des Einzelnen und von Gruppen sollen durch einen ganzheitlichen Ansatz zu einer langfristigen Verbesserung von Lebensqualität gefördert werden. Sachliche Aufklärung ist sinnvoll, nicht die Abschreckung! Es geht um die Stärkung der Persönlichkeit in Form von Lebenskompetenzförderung.

Weitere Informationen:

Übersicht Suchtprävention im Landkreis Lörrach: Flyer (PDF)

Massnahmen
Angebote
Ansprechpartner
Jugendschutz
Betriebliche Suchtprävention