Sachgebiet

Freigabe EU-Maßnahmen, Hauswirtschaft / Ernährung

Aufgaben des Sachgebiets

  • Bewilligungsfreigabe von EU-Maßnahmen und Anträgen aus dem Vertragsnaturschutz
  • Ernährungsbildung und Ernährungsinformation
  • Ausbildungsberatung für die hauswirtschaftlichen Berufe
  • Berufsbezogene Erwachsenenbildung für landwirtschaftliche Unternehmer/innen sowie für Fachkräfte in der Hauswirtschaft
  • Regionale Koordinationsstelle "Lernort Bauernhof"
  • Obst- und Gartenbau
  • Fachliche Stellungnahmen als Träger öffentlicher Belange in allen Fällen, in denen landwirtschaftliche Flächen und Betriebe potentiell betroffen sind
^
Wo?
^
Öffnungszeiten
Montag:
08:00 - 12:30 Uhr
Dienstag:
08:00 - 12:30 Uhr
Donnerstag:
08:00 - 12:30 Uhr und 13:30 - 17:30 Uhr
Freitag:
08:00 - 12:30 Uhr
Zurzeit geschlossen

Besuche im Landratsamt und in den Außenstellen sind ab sofort nur noch mit einem 3G-Nachweis möglich (Antigenschnelltests dürfen maximal 24 Stunden alt sein).

Zudem wird eine vorherige Terminvereinbarung empfohlen (Ansprechpersonen finden Sie hier). Einzig für den Fachbereich Gesundheit, die Wohngeld- und BAföG-Stelle sowie das Sachgebiet Betreuung im Gebäude der Agentur für Arbeit bleibt die Terminvereinbarung zwingend notwendig.

Die Basismaßnahmen gelten weiterhin (Tragen eines medizinischen Mund- und Nasenschutzes, Einhaltung der AHA-Regeln, kein Zutritt für Personen mit typischen Erkältungssymptomen).

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.
 

^
Leitung
  • Sachgebietsleiterin Freigabe EU-Maßnahmen, Ernährung und Hauswirtschaft, Ausbildungsberatung, Stellungnahmen TÖB
^
Mitarbeiter
  • Ernährung und Hauswirtschaft, BeKi-Koordinatorin, Bewilligungsfreigabe
  • Obst- und Gartenbau, Bewilligungsfreigabe
  • Sachgebietsleiterin Freigabe EU-Maßnahmen, Ernährung und Hauswirtschaft, Ausbildungsberatung, Stellungnahmen TÖB
^
übergeordnete Verwaltungsebene
^
zugehörige Dienstleistungen