Dienstleistung

Trichinenproben-Abgabe

Trichinenprobenuntersuchungen von Wildschweinen und Dachsen im Landkreis Lörrach

^
Mitarbeiter
^
Zugehörigkeit zu
^
Voraussetzungen
Voraussetzung für die Probeentnahme:
  • Übertragung nach § 6 Abs. 2 Tierische Lebensmittel-Überwachungsverordung (Tier-LMÜV)

Folgende Nachweise müssen erbracht werden:
  • gültiger Jagdschein
  • Trichinenprobenentnahmeschulung (WICHTIG! Der Nachweis für "kundige Personen" gilt nicht als Nachweis für die Trichinenprobeentnahmen!)
^
Verfahrensablauf
  • Abgabe im Landratsamt Lörrach:
Landratsamt Lörrach
Wiesentalstr. 74
79539 Lörrach

Abgabetermine für die Montagsuntersuchung:
Von Donnerstag 11:30 Uhr bis Montag 10:00 Uhr

Abgabetermine für die Donnerstaguntersuchung:
Montag 10:00 Uhr bis Donnerstag 11:30 Uhr

Die Abgabe der Proben kann zu den regulären Öffnungszeiten des Landratsamts Lörrach erfolgen.
  • Abgabetermin bei der Metzgerei Schneider

Kreisstr. 27
79618 Rheinfelden
Ortsteil Karsau

Montags bis 10:00 Uhr

Untersuchungstag hier ist Montag.

  • Abgabetermin bei der Metzgerei Stange

Gutenau 34
79588 Efringen-Kirchen

Montags bis 08:30 Uhr

Untersuchungstag hier ist Montag (am Schlachthof Lörrach)

  • Proben aus dem Bereich Kleines und Großes Wiesental können auch bei Herrn Dr. Mulendela Nyantwaza in Schönau abgegeben werden.Hierzu bitten wir Sie sich telefonisch mit ihm in Verbindung zu setzen.
    • + 49 7673 889 82 42     
    • + 49 172 71 00 306
Bitte keinesfalls Proben in den Briefkasten werfen.
^
Formular