Herzlich willkommen beim Portal
des Fachbereichs Jugend & Familie

Zur Bewältigung der Pandemie wurden zahlreiche Mitarbeitende aus fast allen Fachbereichen (ausgenommen die Sozialen Dienste) zur Unterstützung des Gesundheitsamts abgezogen. Dadurch kommt es leider zu Verzögerungen in anderen Angelegenheiten.

Aufgrund der derzeit stabilen niedrigen Inzidenz im Landkreis Lörrach sind Besuche ab sofort auch ohne Termin möglich. Dennoch wird eine Terminvereinbarung empfohlen, sofern die Anliegen nicht auch telefonisch oder per E-Mail erledigt werden können. Die jeweils zuständige Ansprechpersonen finden Sie unter www.loerrach-landkreis.de/buergerservice.
 
In allen Gebäuden des Landratsamts gilt weiterhin strikte Maskenpflicht. Das Landratsamt bittet um Verständnis, dass Personen mit Erkältungssymptomen, insbesondere Husten, erhöhte Temperatur oder Schnupfen derzeit aus Infektionsschutzgründen nicht eingelassen werden können.
Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.

Sie können die Dienststellen telefonisch und per E-Mail erreichen:

Fachbeich Jugend & Familie:

Telefon: 07621 410-5004
E-Mail: jugend-familie@loerrach-landkreis.de

Psychologische Beratungsstelle:
Telefon: 07621 410-5353
E-Mail: psychologische.beratungsstelle@loerrach-landkreis.de

Soziale Dienste I (Standort Lörrach):
Telefon: 07621 410-5003
E-Mail: sozialedienste-loerrach@loerrach-landkreis.de

Soziale Dienste II + V (Standort Weil am Rhein):
Telefon: 07621 410-5304
E-Mail: sozialedienste-weilamrhein@loerrach-landkreis.de

Soziale Dienste III (Standort Rheinfelden):
Telefon: 07621 410-1237
E-Mail: sozialedienste-rheinfelden@loerrach-landkreis.de

Soziale Dienste IV (Standort Schopfheim):
Telefon: 07621 410-5256
E-Mail: sozialedienste-schopfheim@loerrach-landkreis.de

Pflege- & Adoptivkinderdienst
Telefon: 07621 410-5003
E-Mail: pflegekinderdienst@loerrach-landkreis.de

Der Landkreis Lörrach ist Träger der öffentlichen Jugendhilfe. Die Aufgaben der öffentlichen Jugendhilfe sind dem Fachbereich Jugend & Familie übertragen.

Der Fachbereich Jugend & Familie nimmt die nach dem Kinder- und Jugendhilfegesetz und anderen Gesetzen bestimmten Aufgaben war und setzt die Beschlüsse des Jugendhilfeausschusses zu den aktuell behandelten Themen und Anträge um.