Pressemitteilung

Sanierung der K 6347 pünktlich abgeschlossen


Planmäßig konnten alle erforderlichen Arbeiten an der Kreisstraße 6347 zwischen der Einmündung Bad Bellingen Mitte und dem Ortseingang Rheinweiler innerhalb des Zeit- und Kostenrahmens ausgeführt werden. Alle Sperrungen und Umleitungen sind zwischenzeitlich wieder aufgehoben worden. In einem letzten Arbeitsschritt wird nun eine neue Fahrbahnmarkierung aufgebracht, was bei fließendem Verkehr ausgeführt werden kann.

Auf einer Länge von rund zweieinhalb Kilometern wurde die Straßendecke erneuert. Der Kreistag bewilligte hierfür Haushaltsmittel in Höhe von rund 500.000 Euro. Die Baufirma Joos GmbH aus Hartheim, die Gemeinde Bad Bellingen und der Fachbereich Straßen des Landratsamtes Lörrach erreichten das erfolgreiche Ergebnis in engem Zusammenspiel.