Pressemitteilung

Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung


Wer entscheidet für mich, wenn ich selbst nicht mehr entscheiden kann? Wie kann ich Vorsorge treffen für ein selbstbestimmtes Leben? Der Pflegestützpunkt Lörrach informiert darüber umfassend am Mittwoch, 25. Januar, von 18 bis 20 Uhr. Die Themen Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung werden anhand der Formulare und Richtlinien des Bundesjustizministeriums erörtert.

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Pflegeheim Markgräflerland in deren Cafeteria im Erdgeschoss der Römerstraße 55 in Weil am Rhein statt.