Hilfsangebote für Menschen mit Behinderung

Fahrdienst für Menschen mit Behinderung

Menschen mit Mobilitätseinschränkung können den Fahrdienst in Anspruch nehmen für Einkaufsfahrten, Arztbesuche, persönliche Termine, Freizeitveranstaltungen und Ausflüge.

Fahrdienst für Menschen mit Behinderung

Familienunterstützende Dienste

Unterstützung und Entlastung von Familien im Alltag durch Einzelbegleitung, Assistenzen, Gruppenangebote und Ferienprogramme.

Familienunterstützender Dienst

Kurzzeitwohnen

Zur Entlastung der Betreuungspersonen bieten verschiedene Einrichtungen Kurzzeitunterbringung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an.
Für die Kosten der Kurzzeitunterbringung sind in der Regel die Pflegekassen im Rahmen der Verhinderungspflege zuständig. Weitere Finanzierungsmöglichkeiten sind über die Krankenkassen (Haushaltshilfe) oder die Eingliederungshilfe möglich.

Kurzzeitwohnen für  Kinder und Jugendliche
Kurzzeitwohnen für Erwachsene


Ambulante Pflegedienste

Ambulante Pflegedienste übernehmen die häusliche Pflege im Rahmen des Pflegeversicherungsgesetzes (Grundpflege, hauswirtschaftliche Versorgung) sowie die Behandlungspflege im Zusammenwirken mit dem behandelnden Arzt.

Ambulante Pflegedienste


Hauswirtschaftliche Hilfe

Zur Unterstützung im Haushalt gibt es verschiedene Hilfsdienste, die hauswirtschaftliche Aufgaben übernehmen wie Essen zubereiten, Wäsche waschen, Wohnung putzen und Besorgungen erledigen. Auch die ambulanten Pflegedienste erbringen allgemeine hauswirtschaftliche Hilfeleistungen.

Hauswirtschaftliche Hilfsdienste


Essensdienste

Mit "Essen auf Rädern" besteht die Möglichkeit, Mahlzeiten nach Hause geliefert zu bekommen. Dieses Angebot kann regelmäßig, vorübergehend oder nur für einzelne Wochentage in Anspruch genommen werden.

Essen auf Rädern


Individuelle Schwerstbehindertenassistenz (ISA)

Die individuelle Schwerstbehindertenassistenz ermöglicht bzw. erleichtert es Menschen mit Behinderung, in ihrer häuslichen Umgebung zu verbleiben und am gesellschaftlichen Leben (Schule, Beruf, Freizeit) teilzunehmen.

Individuelle Schwerstbehindertenassistenz
Wegweiser für Menschen mit Behinderung (Symbolbild)