Veranstaltung

Embodied Voice: Die Wechselwirkung von Körper und Psyche verstehen und nutzen

Volkshochschule Weil am Rhein
Mo, 24. Juni 2019
19:00-20:30 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Workshop der Volkshochschule Weil am Rhein
^
Beschreibung
Embodiment bezeichnet die Wechselwirkung von Körper und Psyche. Was wir fühlen, zeigt sich im Körper und so wie wir uns halten, fühlen wir uns auch. Ein besonders sensibles Instrument sind dabei Atem und Stimme. In unserer Stimme spiegelt sich unsere Persönlichkeit, unsere Biographie und auch unsere momentane seelische Verfassung wider. Die körperorientierte Stimmbildungsmethode Atem-Tonus-Ton gibt uns Übungen an die Hand, um mehr Achtsamkeit für unser eigenes Wahrnehmen und Fühlen zu entwickeln und mit uns selbst und den anderen in authentischer Verbindung zu stehen.
 
In diesem Workshop möchte ich vermitteln, wie durch eine liebevolle, interessierte und wertungsfreie Zuwendung zu Körper und Stimme ein neuer Zugang zu sich selbst entsteht, der persönlichkeitsstärkend und klärend wirkt.  Lassen Sie sich überraschen, wie positiv sich diese Form des Embodiment auf die Psyche auswirkt!
 
Bitte bequeme Kleidung tragen und Socken mitbringen.
 
Dozentin: Eva Askari (körperorientierte Stimmpädagogin)
^
Veranstaltungsort

Bewegungsraum
Hohe Straße 11, Haltingen
^
Treffpunkt
Anmeldung und weitere Informationen zum Angebot über die Homepage der VHS Weil am Rhein.
Der Anmeldeschluß ist Freitag. 21.06.2019.
^
Kosten
Gebühr 6,00 €

^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken