Gemeinde Steinen

Zahlen, Daten & Fakten

Einwohnerzahl 10.140
Höhe über NN 333 - 990 Meter über NN
Fläche 4.686 ha
Gemeindegliederung/Teilorte Steinen, Endenburg, Hägelberg, Höllstein, Hüsingen, Schlächtenhaus, Weitenau
Bevölkerungsdichte 215 Einwohner je km²
Bürgermeister Gunther Braun

Die Gemeinde Steinen

Die Gesamtgemeinde Steinen liegt im Mittleren Wiesental in unmittelbarer Nähe des Dreiländerecks Deutschland/Schweiz/Frankreich. Sie ist mit ihren Ortsteilen 6. größte Flächengemeinde des Landkreis Lörrach. Neben einem attraktiven S-Bahn-Anschluss verfügt Steinen auch über eine gute kommunale Infrastruktur.
 
Auch der Naturliebhaber und der Feriengast kommen hier voll auf ihre Kosten. Frische Bergbäche durchziehen Laub- und Nadelwälder, die über 60% der Gemarkungsfläche bedecken. Gut geführte Unterkunfts- und Gastronomiebetriebe verwöhnen den Gast. Über 100 km schöne Wander- und Spazierwege bieten Erholung und Natur pur. Besondere Attraktionen sind der Vogelpark Steinen mit seinen Greifvogel-Flugvorführungen, sowie das Bauernhausmuseum Schneiderhof im Erholungsort Endenburg. Steinen ist Torgemeinde im „Naturpark Südschwarzwald“ und Mitglied der Tourismusgemeinschaft „Ferienregion SÜDWÄRTS“.

Mehr erfahren?

30 Jahre Jumelage auf dem Cornimont-Platz in Steinen
Herbstlicher Korb beim Kreisverkehr
Höllschlucht in Steinen
Cornimont-Platz in Steinen
Luftbild der Ortsmitte in Steinen
Ortsmitte Steinen
Ortsmitte Steinen
Rathaus in Steinen
Bauernhausmuseum Schneiderhof
Markt in Steinen
Steinen im Winter