Pressemitteilung

Änderung: Steinen – Teilstrecke des Bannwegs vom 6. April bis längstens 30. Juni für Kanal- und Leitungssanierungen halbseitig gesperrt


Für die bevorstehenden Kanal- und Leitungssanierungen in Steinen an der Gemeindestraße Bannweg zwischen und einschließlich der Einmündungen Oberer Bannweg und Zwischen den Wegen vom 6. April bis längstens 30. Juni wurde eine Planänderung vorgenommen. Durch die Umstellung auf eine andere Bauweise und unter Einbezug des Gehwegs wird nun lediglich halbseitig und nicht mehr voll gesperrt. Bis Ende April wird die Wasserleitung erneuert. Ab Anfang Mai wird dann auf der südlichen Seite des Bannwegs der Regenwasserkanal neu verlegt. Für diese Maßnahme könnte an wenigen Tagen tagsüber (von 7 bis 17 Uhr) dennoch eine Vollsperrung notwendig werden. Es wird weiterhin in kleinen Abschnitten gearbeitet. Die Anwohner werden von der Gemeinde nochmals direkt informiert.