Pressemitteilung

Politik & Pizza zur Landtagswahl 2021


Plakat: Politik & Pizza online

Zum ersten Mal findet das bewährte Beteiligungsformat „Politik & Pizza“ des Kreisjugendrings Lörrach e.V. und der AG Jugend im Landkreis Lörrach digital statt. Junge Menschen können sich so am Mittwoch, 3. und Freitag, 5. März, jeweils von 18 bis 22 Uhr, in einer Online-Konferenz zur bevorstehenden Landtagswahl in Baden-Württemberg informieren, ungezwungen mit den Kandidaten ins Gespräch kommen und sich selbst eine Meinung bilden. Damit sollen vor allem Erstwähler animiert, befähigt und begeistert werden, ihr Wahlrecht wahrzunehmen.

Im Vorfeld können alle Interessierten über eine Kommunikationsplattform ihre Themen und Ideen einbringen, sich austauschen und Fragen an die Kandidierenden erarbeiten.

Trotz des Online-Formates kommt das gemeinsame Pizzaessen nicht zu kurz. Nach der Anmeldung erhalten die Teilnehmenden Pizza-Gutscheine, die bei den örtlichen Pizzalieferanten eingelöst werden können.

Um möglichst viele junge Menschen zu erreichen, werden in den sozialen Medien selbstgedrehte Erklärvideos, Flyer und Ratespiele online gestellt.

Bisherige Erfahrungen haben gezeigt, dass es jungen Menschen häufig an entsprechenden Möglichkeiten fehlt, sich über eine Wahl und die Kandidierenden zu informieren. Mit dem Beteiligungsformat „Politik & Pizza“ sollen junge Menschen angeregt werden, sich selbst als einen zentralen Bestandteil von Demokratie zu begreifen, eigene Themenschwerpunkte zu setzen und sich im kandidierenden Angebot zu verorten.

Anmeldung zur Online-Konferenz unter: www.jugendagenturen.de. Für Fragen steht Gisela Schleidt vom Kreisjugendreferat des Landkreises Lörrach zur Verfügung (gisela.schleidt@loerrach-landkreis.de). 

Hintergrund


Zur AG Jugend gehören: das Kreisjugendreferat, Jugendreferat Grenzach-Wyhlen, Jugendarbeit Schönau-Todtnau, Stadtjugendpflege Weil am Rhein, Jugendreferat Lörrach, SAK Altes Wasserwerk, Dieter-Kaltenbach-Stiftung, Jugendreferat Schopfheim, Kinder- und Jugendbüro Steinen, Jugendarbeit Efringen-Kirchen, Jugendreferat Rheinfelden und das Dorfstübli Maulburg.

Im Kreisjugendring Lörrach e.V. sind folgende Vereine und Verbände jugendpolitisch aktiv:
AWO-Jugend KV Lörrach, BDKJ - Bund Deutscher Katholischer Jugend, Dekanat Wiesental, Christlicher Verein Junger Menschen (CVJM) - Regionalverband Markgräflerland, DHV-Jugend, Deutscher Alpenverein – JDAV, Deutsche Lebensrettungsgesellschaft (DLRG), Evangelische Jugend / Evangelische Bezirksjugend Markgräflerland, Förderverein Ferienzentren (FöFe), Jugendrotkreuz KV Lörrach (JRK), Kreisjugendfeuerwehr Lörrach (KJF), Ring Deutscher Pfadfinder (RDP), Stadtjugendring Lörrach, Stadtjugendring Weil am Rhein, Stadtsportausschuss Rheinfelden (Baden) e.V., THW-Jugend