Pressemitteilung

Wettbewerb "Innovative Kunst- und Kulturprojekte“ und „Kunst und Kultur für das ganze Land“


„Bis zum 13. März 2020 können Anträge in den Programmlinien „Innovative Kunst- und Kulturprojekte“ sowie „Kunst und Kultur für das ganze Land“ eingereicht werden. Die Programmlinien zur Förderung von Projekten der kulturellen Bildung und Interkultur werden künftig vom geplanten Kompetenzzentrum kulturelle Bildung und Kulturvermittlung verantwortet und ausgeschrieben.

Projekte des Lebenslangen Lernens bilden in diesem Jahr einen zusätzlichen Förderschwerpunkt. Auf diese Weise wollen wir insbesondere öffentliche Bibliotheken bei der Entwicklung neuer Konzepte, Formate der kulturellen Bildung und weiterbildungsbezogenen Maßnahmen unterstützen.

Weitere Informationen zur Ausschreibung und Unterlagen zur Antragstellung finden Sie unter https://mwk.baden-wuerttemberg.de/de/service/ausschreibungen/.

Bitte beachten Sie, dass in der Regel nur gemeinnützige Institutionen, die dem Ressortbereich der Kunstabteilung des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg zugeordnet sind, antragsberechtigt sind.“

Ansprechpartner bei Fragen:

Oliver Uthe
Telefon: +49 7621 410-1430
E-Mail: oliver.uthe@loerrach-landkreis.de

^
Download