Pressemitteilung

Sperrungen wegen Sturmschäden: Straßen wieder frei gegeben – L134 weiterhin gesperrt


Nach dem Orkan „Sabine“ haben die Straßenmeistereien in Schönau und in Kandern-Wollbach die Aufräumarbeiten weitestgehend abgeschlossen und die gesperrten Straßen wieder freigegeben.
Einzige Ausnahme ist die L134 zwischen Kandern und Hammerstein. Dort dauern die Aufräum- und Sicherungsarbeiten noch bis mindestens Ende der Woche an, da sich in diesem Bereich noch umsturzgefährdete Bäume befinden.

Eine Umleitung ist ausgeschildert.