Pressemitteilung

Verkehrsbehinderungen in Grenzach-Wyhlen


Für Arbeiten an diversen Versorgungsleitungen und Anschlussarbeiten wird der Verkehr in Grenzach-Wyhlen auf den Gemeindestraßen Scheffelstraße und Bäumleweg ab Montag, 18. November, bis längstens 20. Dezember eingeschränkt. Die Scheffelstraße wird ab der Kreuzung Scheffelstraße/Bäumleweg in Fahrtrichtung Wyhlen (Osten) bis zum Anwesen Nummer 9 zur Einbahnstraße erklärt. Der Bäumleweg wird voll gesperrt.

Die Umleitung des Verkehrs aus der Scheffelstraße in Richtung Basel (Westen) erfolgt über den Seidenweg und die B 34 (Basler Straße) zur Scheffelstraße.

Die Zufahrt für Rettungs- und Einsatzfahrzeuge ist jederzeit gewährleistet. Für Fußgänger wird ein Durchgang eingerichtet.