Pressemitteilung

Zivilgesellschaft: Information zu finanziellen Fördermöglichkeiten


Dreiländermuseum Kunstprojekt
Der Trinationale Eurodistrict Basel (TEB) bietet finanzielle Förderungen für grenzüberschreitende Bürgerprojekte und Begegnungen zwischen Klassen in der trinationalen Agglomeration Basel.

Mit dem können bis zu 60% der förderfähigen Ausgaben der grenzüberschreitenden Projekte übernommen werden.

Für Schülerinnen und Schüler ab neun Jahren bietet der TEB das Onlinespiel "Weltenbummler"<https://www.eurodistrictbasel.eu/de/was-wir-tun/unsere-foerderinstrumente/weltenbummler.html> an, das die jungen Deutschen, Schweizer und Franzosen auf eine (zweisprachige) Entdeckungsreise durch das trinationale Oberrheingebiet mitnimmt.

Wenn Sie ein grenzüberschreitendes Begegnungsprojekt oder eine Klassenbegegnung durchführen möchten, können Sie sich jederzeit an den TEB wenden!

Ansprechpartnerin:

Marie-Aude Pirot
projets-projekte@eurodistrictbasel.eu<mailto:projets-projekte@eurodistrictbasel.eu>
+33 (0)3 89 67 06 79

Mehr Informationen finden Sie auch auf der Internetseite: www.eurodistrictbasel.eu






^
Download