Pressemitteilung

Fit in der Flüchtlingshilfe


Gut informiert als Haupt- und Ehrenamtliche: als nahezu abschließende Veranstaltung der erweiterten „Woche der Begegnung“ lädt Landrätin Marion Dammann am Freitag, 1. Juli von 16 bis 19 Uhr zu interessanten Referaten und einem förderlichen Austausch in den großen Sitzungssaal des Landratsamtes Lörrach.

Die durch die Migration neu geschaffenen Realitäten haben in den letzten Monaten zu vielen Neuerungen im Bereich des Asylrechts geführt. Mit der Veranstaltung „Fit für Flüchtlinge“ wird das Engagement und die Hilfsbereitschaft der Haupt- und Ehrenamtlichen gewürdigt und ihnen gleichzeitig wertvolle Informationen mit auf den Weg geben, um sie in ihrem Ehrenamt weiter zu unterstützen. 

In Impulsreferaten werden die Teilnehmer über die Themen Zugang zum Arbeitsmarkt, Bildung, Sprachkursangebote, Leistungsrecht und Wohnungsversorgung informiert. Nach einer Erlebnispause mit Gesprächen und kleinem Imbiss im Foyer ist ausreichend Zeit für offene Fragen. Bernd Wunderle, Leiter des Sachgebiets Ausländerwesen beim Landratsamt Lörrach und alle Referenten, darunter Günter Michel von der Bundesagentur für Arbeit, Cornelia Rüde-Bejar vom Staatlichen Schulamt Lörrach, Koordinatorin Bildungsregion Eileen Metzger, Integrationsbeauftragte Eva Petersik und Thomas Vollbrecht, Fachbereichsleiter Aufnahme & Integration stehen in der Fragerunde zur Verfügung. Abschließend wird Thomas Vollbrecht resümieren und einen Ausblick geben.

Bereits letztes Jahr hat das Landratsamt Lörrach den Tag des Bürgerengagements mit Helfenden unter dem Motto „angekommen – aufgenommen – Flüchtlinge im Landkreis“ zusammen begangen. Die vorbildhafte Hilfsbereitschaft und das Engagement von haupt- und ehrenamtlichen Helfern im Bereich der Flüchtlingshilfe haben wesentlich dazu beigetragen, dass die Aufnahme von über 2.400 Menschen im Landkreis gelungen ist und ein vielversprechender Integrationsprozess begonnen hat.

Um Anmeldung zur Informationsveranstaltung wird bis Freitag, 24. Juni gebeten, per E-Mail an: carmen.meier@loerrach-landkreis.de

Weitere Informationen zum Bürgerengagement sind unter www.loerrach-landkreis.de/be  abrufbar.
^
Download