Pressemitteilung

Neue Impulse für den Umgang mit älteren Menschen


Arbeit mit älteren Menschen benötigt immer wieder neue Impulse. Zusammen mit der Seniorenarbeit der Stadt Lörrach lädt daher die Fachstelle für Planung und Steuerung in der Altenhilfe des Landratsamts Lörrach zu einer Arbeitsgemeinschaft ein. Hier werden praktische Anregungen und Tipps, aber auch wichtige Informationen weitergegeben.
 
Das nächste Treffen der Arbeitsgemeinschaft "Lebendige und interessante Altenarbeit (LIA)" findet am Mittwoch, dem 3. April, von 9 bis 12 Uhr im Alten Rathaus (Untere Wallbrunnstr. 2, 1. OG) in Lörrach statt. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist werden Interessenten gebeten, sich bis spätestens 27. März bei der Fachstelle für Planung und Steuerung in der Altenhilfe des Landratsamts anzumelden: Tel.: 07621 410-5030, Fax. 07621 410-95030, E-Mail: ro-bert.mueller@loerrach-landkreis.de).
 
Angesprochen sind Seniorenclub- und Altenkreisleiterinnen und -leiter sowie Beschäftigungstherapeutinnen und -therapeuten in Alten- und Altenpflegeheimen, die das Programm in ihrer Einrichtung vorwiegend selbst gestalten, an neuen Ideen interessiert und darüber hinaus bereit sind, Erfahrungen mit Kolleginnen und Kollegen auszutauschen.