Pressemitteilung

„Die Küche als Lernort“


Die Küche als Klassenzimmer macht Appetit auf naturwissenschaftliche Experimente und weckt die Lust am Kochen. Im Rahmen der Landesinitiative „Bewusste Kinderernährung“ (BeKi) bietet der Fachbereich Landwirtschaft des Landratsamts Lörrach die Lehrerfortbildung „Die Küche als Lernort für naturwissenschaftliche Erfahrungen“ an. Die Diplom-Lebensmittelchemikerin Ulrike Zettl vermittelt Lehrerinnen und Lehrer in diesem Workshop, naturwissenschaftliche Phänomene wie Oxidation, Osmose oder Emulsion durch Experimente mit verschiedenen Lebensmitteln zu veranschaulichen und dabei die Alltagskompetenz der Kinder rund um Essen und Trinken zu fördern. Die ausgewählten Experimente schlagen immer den Bogen zur Alltagskompetenz und eignen sich vor allem für die 3. bis 6. Klassen, entsprechend modifiziert aber auch für jüngere oder ältere Schüler.
 
Die Lehrerfortbildung findet am Donnerstag, 15. Mai 2014, von 14:00 – 17:00 Uhr im Staatlichen Seminar für Didaktik und Lehrerbildung Lörrach (Industriestr. 2, 79541 Lörrach) statt. Anmeldung bitte über LFB-online, Lehrgangs-Nr. 27937526. Für Fragen und weitere Informationen steht die BeKi-Koordinatorin Veronika Kletzmair telefonisch unter 07621/410-4448 oder per Mail unter veronika.kletzmair@loerrach-landkreis.de zur Verfügung.