Pressemitteilung

Seminar für Ehrenamtliche aus der Verbandlichen Kinder- und Jugendarbeit


Der Fachbereich Jugend & Familie des Landratsamts Lörrach veranstaltet am Samstag, 5. Juli 2014, das Seminar „Der Schutzauftrag in der Kinder- und Jugendarbeit nach dem Bundeskinderschutzgesetz § 8 a SGB VIII und die Regelungen zur Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses § 72a SGB VIII“. Die Veranstaltung richtet sich an Ehrenamtliche aus der Verbandlichen Kinder- und Jugendarbeit im Landkreis und findet von 9:30 Uhr bis 14:00 Uhr im Gebäude des Landratsamts statt.
 
Wie erkenne ich eine Gefährdung des Kindeswohles? Was kann und muss ich als Mitarbeiter oder Mitarbeiterin tun? Wie können Vereine und Verbände sicherstellen, dass nur geeignete Menschen mit Kindern und Jugendlichen arbeiten? Diese und andere Fragen beantwortet die Referentin Jutta Braungart, Dipl. Sozialpädagogin des Jugendamts Stadt Stuttgart, und klärt über die Regelungen zum Schutzauftrag in der Kinder- und Jugendarbeit und die gesetzlichen Grundlagen auf. Darüber hinaus wird gezeigt, wie eine effektive Zusammenarbeit der Vereine und Verbände mit der öffentlichen Jugendhilfe erreicht werden kann.
 
Anmeldung bei Gisela Schleidt vom Fachbereich Jugend & Familie des Landratsamts entweder telefonisch unter 07621/410-5290 oder per Email an gisela.schleidt@loerrach-landkreis.de.